Auch das noch: Einkommen per Chipkarte erfasst

Heute berät das Bundeskabinett über einen neuen Schritt zum gläsernen Bürger: ELENA, der elektronische Einkommensnachweis, ist Beratungsthema. Die Zustimmung ist zu befürchten. Das Prinzip: Die Bezüge jedes Arbeitnehmers werden monatlich in eine Datei eingespeist, die für alle Träger von Sozialleistungen zugänglich ist. Als Schlüssel dient dazu die Chipkarte mit dem netten Namen und dem unfrommen […]