Kafka, 125


Aus gegebenem Anlass möchte ich eine Anekdote aufwärmen, die im Prag der 1990er Jahre spielt, resp. gespielt haben soll, denn sie ist zu schön, um wahr zu sein:

In einem Tschechischkurs geht es um die Motivation, ausgerechnet diese Sprache zu lernen. Eine teilnehmende Amerikanerin sagt: „Ich möchte endlich Kafka im Original lesen.“

Leider ist mir die Quelle entfallen.