Fette Rente: Ossiland im Glück!


Neunzehn Jahre nach dem Mauerfall, achtzehn Jahre nach der Wiedervereinigung: Nicht alle in der ehemaligen DDR haben es geschafft, den Traum vom raschen und reichlichen Westgeld wahrzumachen. Der eine oder andere Ossi hat noch nicht genügend zur Seite gelegt, um seinen Lebensabend in finanzieller Sicherheit zu genießen. Doch jetzt kommt die frohe Botschaft für alle Ossis: In nur 50 Jahren, also im Jahr 2058, werden die Ost-Renten auf Westniveau sein!* Es geht doch! Danke, Bundesregierung! So können wir wieder freudig auch in die fernere Zukunft blicken. (PRinside)

Achtung, Verkehrshinweis: Sehr geehrte Kraftfahrer, in den Innenstädten der ehemaligen Zone kann es heute und morgen zu Behinderungen durch spontane Freudenfeiern kommen. Umfahren Sie die betroffenen Gebiete weiträumig!

* Falls es dann noch Renten gibt.